News & Infos

  • Tanken im August billiger als im Vormonat

    01.09.2020

    Autofahrer konnten im August im Bundesdurchschnitt billiger als im Juli tanken. Laut der monatlichen Marktauswertung des ADAC kostete ein Liter Super E10 im Bundesmittel 1,248 Euro, das sind 0,8 Cent weniger als im Vormonat. Diesel verbilligte sich ebenfalls um 0,8 Cent auf durchschnittlich 1,082 Euro je Liter. Positiv auf die...

    weiterlesen


  • IHK Halle-Dessau: Online-Seminar zum neuen CO₂-Preis

    01.09.2020

    Ab dem 1. Januar 2021 gilt ein CO2-Preis auf Brenn- und Heizstoffe, wie beispielsweise Benzin, Heizöl, Erdgas und Flüssiggas. So sieht es das Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG) vor. Außerdem enthält das BEHG 13 Durchführungsverordnungen, die durch den Gesetzgeber noch verabschiedet werden müssen....

    weiterlesen


  • Bundesumweltministerium fördert neue Kompetenzzentren in ostdeutschen Kohleregionen

    28.08.2020

    In der Lausitz und in Mitteldeutschland werden in den kommenden Jahren mehrere neue Komptenz- und Beratungszentren im Umwelt- und Energiebereich mit Unterstützung des Bundesumweltministeriums (BMU) eingerichtet. Dafür stehen im aktuellen Bundeshaushalt rund 90 Millionen Euro zur Verfügung. Sie sollen den Strukturwandel in den...

    weiterlesen


  • Super steigt, Diesel sinkt

    26.08.2020

    Die Kraftstoffpreise zeigen im Vergleich zur Woche davor ein uneinheitliches Bild an den Zapfsäulen. Während der Preis für einen Liter Super E10 um 0,3 Cent auf 1,248 Euro steigt, sinkt der Preis für einen Liter Diesel im Bundesschnitt auf 1,076 Euro. Dies ist ein Rückgang von 0,6 Cent im Vergleich zur Vorwoche. Damit...

    weiterlesen


  • „Förderprogramm für energieeffiziente Nutzfahrzeuge war ein voller Erfolg“

    25.08.2020

    Berlin, 19. August 2020. Rund zwei Jahre nach seiner Einführung ist das Fördervolumen des Förderprogramms für „Energieeffiziente und/oder CO2-arme schwere Nutzfahrzeuge“ des Bundesverkehrsministeriums bereits vollständig ausgeschöpft. Mit dem bis Ende 2020 befristeten Programm wurde die Anschaffung von...

    weiterlesen


  • Haben Flüssiggas-Flaschen ein Haltbarkeitsdatum?

    21.08.2020

      Die auf Flüssiggas-Flaschen aufgedruckte Prüffrist wird manchmal als Haltbarkeitsdatum aufgefasst. Tatsächlich aber kann das enthaltene Gas auch nach Überschreiten dieser Frist noch sicher verbraucht werden. Der Deutsche Verband Flüssiggas e. V. (DVFG) erklärt, welches Zeitfenster Verbraucher einhalten...

    weiterlesen


  • Flüssiggas - vielseitige Energie

    20.08.2020

    Flüssiggas ist vielseitig verwendbar. Das Gas gilt als unabhängige, mobile Energie. In Deutschland nutzen ca. vier Millionen Menschen Flüssiggas, auch kurz LPG genannt. Das Gas dient zum Heizen von Wohnungen und Häusern. Auch Unternehmen oder landwirtschaftliche Betriebe nutzen LPG zum Beheizen von Ställen oder...

    weiterlesen


  • Kabinett beschließt Klimaschutzbericht 2019

    19.08.2020

    Das Bundeskabinett hat heute den Klimaschutzbericht 2019 beschlossen. Nach den vorliegenden Schätzungen hat Deutschland im Jahr 2019 rund 35,7 Prozent weniger Treibhausgase ausgestoßen als 1990. Zum Vergleich: 2018 lag die Minderung bei rund 32 Prozent, 2017 bei 27,5 Prozent. Die Gesamtemissionen 2019 sanken demnach gegenüber dem...

    weiterlesen


  • Holzpellets im August weiter günstig

    18.08.2020

    Der Pelletpreis zeigt sich weiter stabil auf Sommerniveau. Wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV) berichtet, kostet eine Tonne (t) Pellets im August im Schnitt 223,72 EUR (Abnahme 6 t) und damit 6,3 Prozent weniger als im August 2019. Das entspricht einem Kilopreis von 22,37 Cent und einem Preis pro Kilowattstunde (kWh)...

    weiterlesen


  • Flüssige Energieträger für die Zukunft

    15.08.2020

      Flüssige Energieträger haben viele Vorteile: Sie sind gut speicherbar und leicht zu transportieren, sie haben eine hohe Energiedichte und für ihren Einsatz gibt es bereits eine hervorragende Infrastruktur. Um diese Vorteile auch langfristig in der Energieversorgung nutzen zu können, wird an der...

    weiterlesen


  • Elektroautos: Die Kaufprämie wirkt

    14.08.2020

    Gute Nachrichten vom Kraftfahrtbundesamt: Die Deutschen lassen wieder fast so viele Fahrzeuge wie vor der Corona-Krise zu. Besonders bei Elektrofahrzeugen tut sich etwas: Das Bundesamt zählte im Juli 16.798 neu angemeldete Elektrofahrzeuge, hinzu kamen 19.119 Plug-In-Hybride. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier geriet angesichts dieser...

    weiterlesen


  • TÜV Rheinland: Gasflaschen für Camping niemals selbst befüllen

    13.08.2020

    Campingurlaub boomt - in diesem Jahr mehr denn je. Bei vielen Reisenden geht die Gasflasche für den Campingwagen oder Gasgrill mit auf Tour. Beim Umgang mit den Propan- oder Butangasbehältern ist jedoch einiges zu beachten. "Das reicht vom Kauf und Austausch der Gasflaschen über den sachgemäßen, sicheren Transport bis zur...

    weiterlesen


  • Spritpreise: Einmal auf, einmal ab

    12.08.2020

    Die Zapfsäulen zeigen diese Woche ein uneinheitliches Bild: Der Preis für einen Liter Super E 10 ist im Vergleich zur Vorwoche um 0,2 Cent gestiegen. Ein Liter Benzin kostet demnach 1,245 Euro, während, nach der Auswertung des ADAC, der Liter Diesel im Bundesdurchschnitt 0,2 Cent weniger und damit nur noch 1,083 Euro...

    weiterlesen


  • Benzin in Rheinland-Pfalz am günstigsten

    11.08.2020

    Die regionalen Unterschiede bei den Kraftstoffpreisen in Deutschland haben sich verringert. Dies zeigt der aktuelle Bundesländervergleich des ADAC. Benzin ist derzeit in Rheinland-Pfalz am günstigsten. Dort kostet ein Liter Super E10 durchschnittlich 1,254 Euro und damit 4,4 Cent weniger als in Sachsen-Anhalt, wo Super E10 am teuersten...

    weiterlesen


  • Heizung: Automatisierter hydraulischer Abgleich spart Energiekosten

    11.08.2020

    Zwei Drittel des Energieverbrauchs deutscher Haushalte entfallen auf das Heizen der Räume, so das Bundesumweltamt. Regelrechte Energiefresser sind dabei falsch eingestellte und damit ineffiziente Heizungsanlagen. "Tatsächlich sind viele bestehende aber auch neu installierte Heizsysteme nicht bedarfsgerecht abgestimmt", sagt Kai...

    weiterlesen


  • Ölreserven weiterhin auf Rekordniveau

    11.08.2020

      Die aktuellen Zahlen belegen es: Die Versorgung mit Erdöl ist dauerhaft sicher und die Ölreserven werden voraussichtlich wesentlich länger halten, als sie benötigt werden. In der jährlich erscheinenden Energiestudie der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) sind die aktuell gewinnbaren...

    weiterlesen


  • Rekord-Antragszahlen für die Förderung von E-Autos im Juli

    07.08.2020

    19.993 Mal wurde im Juli die Innovationsprämie für den Kauf eines E-Autos oder Plug-in-Hybrids beantragt – so häufig wie in keinem anderen Monat seit der Einführung des Umweltbonus im Juni 2016. Insgesamt wurden seit Jahresbeginn 69.606 Anträge gestellt. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet dies eine Steigerung um 78,6...

    weiterlesen


  • Rückgang bei den Kraftstoffpreisen

    05.08.2020

    Die Spritpreise in Deutschland sind binnen Wochenfrist im bundesweiten Mittel zurückgegangen. Ein Liter Super E10 kostet demnach 1,243 und ist 1,0 Cent günstiger als in der Vorwoche. Einen Rückgang von 0,5 Cent gibt es beim Diesel. Ein Liter kostet hier aktuell 1,085 Euro. Eine große Bedeutung für die Entwicklung der...

    weiterlesen


  • Klimaschutzprogramm wirkt: Förderprogramme für Investitionen in energieeffizientes Bauen und Sanieren weiterhin erfolgreich

    05.08.2020

    Ungeachtet der andauernden COVID 19-Pandemie verzeichnen die Förderprogramme der Bundesregierung für erneuerbare Energien und Energieeffizienz im Gebäudesektor auch im zweiten Quartal 2020 eine hohe Nachfrage. Der positive Trend aus den Monaten Januar bis März hat sich fortgesetzt. Bundesminister Peter Altmaier: „Das...

    weiterlesen


  • Strom sparen in der Küche: Auf Energieeffizienz der Geräte achten

    04.08.2020

    In der eigenen Küche gibt es viele Möglichkeiten, den Stromverbrauch zu senken und somit Energie und Geld einzusparen. Energieeffiziente Geräte sind dabei eine Variante. "Auch die richtige Art der Nutzung von Küchengeräten wirkt sich positiv auf den Stromverbrauch aus", sagt Susanne Schäfer, Expertin für...

    weiterlesen


  • Rekordproduktion von Pellets in Deutschland

    04.08.2020

    Berlin, 29. Juli 2020. In Deutschland wurden im 1. Halbjahr 2020 mit 1,502 Mio. Tonnen (t) so viele Holzpellets wie noch nie produziert. Damit setzt sich der Trend der letzten Jahre fort. Der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV) begründet dies mit der steigenden Nachfrage nach dem klimafreundlichen Brennstoff im In- und...

    weiterlesen


  • Tanken im Juli teurer als im Vormonat

    03.08.2020

    Autofahrer mussten im Juli für Benzin und Diesel im Bundesdurchschnitt mehr als im Juni bezahlen. Laut der monatlichen Marktauswertung des ADAC kostete ein Liter Super E10 im Bundesmittel 1,256 Euro, das sind 1,7 Cent mehr als im Vormonat. Diesel verteuerte sich um 0,4 Cent auf durchschnittlich 1,090 Euro je Liter. Tankkunden mussten im...

    weiterlesen


  • Future Fuels: Blog informiert zu regenerativen Energieträgern

    03.08.2020

    Zum Energiemix der Zukunft werden auch erneuerbare Kraft- und Brennstoffe gehören. Doch welche Potenziale haben diese Energieträger, wie ist der Stand der Forschung und Entwicklung, wo gibt es schon erste Praxiserfahrungen und welche Möglichkeiten bietet ein globaler Markt – zum Beispiel für Power-to-X? Diese und viele...

    weiterlesen


  • Bundesumweltministerium fördert neue Elektrobusse in Hamburg

    03.08.2020

    Das Bundesumweltministerium (BMU) fördert die Anschaffung von Elektrobussen in Hamburg mit rund 47 Millionen Euro. Umwelt-Staatssekretär Jochen Flasbarth übergab in Hamburg zwei Förderbescheide an die Hamburger Hochbahn und die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein. Damit steigt die Zahl der bundesweit durch das...

    weiterlesen


  • Kraftstoffverbrauch: Weniger Verkehr, weniger CO2

    30.07.2020

    Normalerweise kommen Pendler auf den Autobahnen in NRW nur schleppend voran. Doch die Corona-Pandemie hat dazu geführt, dass zu Beginn des Lockdowns im bevölkerungsreichsten Bundesland etwa 60 Prozent weniger Pkw unterwegs waren als in den Vorjahren. Inzwischen hat sich das verkehrsaufkommen in NRW etrwas stabilisiert: In der 28....

    weiterlesen