News & Infos

  • Brennstoffkostenvergleich Juni 2020: Wenig Bewegung bei den Brennstoffkosten

    03.07.2020

      Auf Basis monatlicher repräsentativer reiner Brennstoffkostenermittlungen durch das Brennstoffverkaufsportal www.brennstoffhandel.de für die wichtigsten Brennstoffe/Energieträger im Wärmemarkt kann für den Monat Juni 2020 folgende aktuelle Bewertung, bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern Heizöl...

    weiterlesen


  • „Ob so neue Arbeitsplätze entstehen, ist fraglich!“

    07.07.2020

    Halle (Saale), 3. Juli 2020. Die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) kritisiert die heute in Berlin verabschiedeten Gesetze zu Kohleausstieg und Strukturstärkung als unzureichend. IHK-Präsident Prof. Dr. Steffen Keitel kommentiert: „Die große Koalition ist hier viel zu kurz gesprungen“ Die in Aussicht...

    weiterlesen


  • Arbeitsgemeinschaft Rohholz: Studie zum EU-Holzeinschlag problematisch

    07.07.2020

      Berlin, 06.07.2020: Als Basis der Studie dienten dem Team um den italienischen Forscher Ceccherini Satellitenbildaufnahmen zwischen 2004 und 2018. Hauptgrund für den gestiegenen Einschlag (angeblich +34 % abgeerntete Flächen in Europa) sei laut der Forscher die steigende Nachfrage nach dem Rohstoff Holz. Lukas Freise,...

    weiterlesen


  • Mehr als 1000 Pellet-Anbieter auf dem Markt

    06.07.2020

    Düsseldorf. Mehr als 20 Prozent der weltweit hergestellten ENplus-Pellets stammen derzeit aus deutschen Werken. Deutschland belegt damit im europäischen Vergleich Platz 1 bei der Produktion des nachhaltigen Brennstoffs. Das ENplus® Zertifizierungssystems ermöglicht Immobilienbesitzern hierzulande seit zehn Jahren...

    weiterlesen


  • Holzverwendung ist Klimaschutz - Studie zu Waldflächen in der EU

    06.07.2020

      Eine neue Studie kommt zu dem Schluss, dass der Holzeinschlag innerhalb der EU in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen ist. Die Autoren sehen in der Fortsetzung einer solchen Entwicklung die europäischen Klimaziele gefährdet. Der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband e.V. (DeSH) bemängelt an der Studie,...

    weiterlesen


  • Mehr Effizienz mit hydraulischem Abgleich

    05.07.2020

      Rechtzeitig vor der nächsten Heizperiode sollten Hausbesitzer die Wärmeversorgung ihres Hauses wieder auf Vordermann bringen. Dazu gehört auch, die Einstellungen zu überprüfen und gegebenenfalls zu optimieren. Besonders, wenn der Wärmebedarf des Gebäudes durch energetische Verbesserungen verringert wurde,...

    weiterlesen


  • Wie viel Gas benötige ich im Camping-Urlaub?

    04.07.2020

      Mancher Camping-Fan ist unsicher, ob der Flüssiggas-Vorrat an Bord des Wohnmobils für den geplanten Urlaub reichen wird. Der Deutsche Verband Flüssiggas e. V. (DVFG) erklärt, ab wann sich eine Ersatzflasche lohnt – und erinnert daran, dass ausschließlich fest verbaute Tanks, aber niemals Flaschen...

    weiterlesen


  • 17 Millionen Tonnen weniger CO2 im deutschen Stromsektor

    03.07.2020

    Die Corona-Krise hat nicht nur das gesellschaftliche Leben stark umgekrempelt. Auch der Energiemarkt hat sich seit dem 23. März dieses Jahres, also dem ersten Tag der Kontaktbeschränkung, spürbar verändert. Bis heute lag die Stromerzeugung insgesamt knapp elf Prozent unter den Werten von 2019. Die geringere Erzeugung bringt...

    weiterlesen


  • Fast die Hälfte der Marktanreizprogramm-Förderanträge für Holzfeuerungen

    03.07.2020

    Das Jahr 2020 hält – trotz Corona-Krise – positive Zahlen für die Wärmewende bereit: Das Klimaschutzprogramm der Bundesregierung und die damit verbundenen erhöhten Förderbedingungen im Marktanreizprogramm (MAP) für erneuerbare Wärme weisen eine deutlich angestiegene Zahl bewilligter...

    weiterlesen


  • Tanken im ersten Halbjahr: Spannbreite von 31 Cent

    02.07.2020

    Nachdem die Kraftstoffpreise in Deutschland im Frühjahr zeitweise deutlich gesunken waren, haben sich die Preise im Juni wieder erhöht. Nach einer aktuellen Datenauswertung des ADAC lag der Durchschnittspreis für Super E10 im Juni bei 1,239 Euro je Liter und damit um 6,9 Cent über dem Vormonatswert. Diesel kostete im Schnitt...

    weiterlesen


  • EU-Ratspräsidentschaft nutzen, um Klimawende voranzubringen

    01.07.2020

    Am 1. Juli übernimmt Deutschland turnusgemäß die EU-Ratspräsidentschaft. Die Agenda für die kommenden sechs Monaten ist lang. Die Herausforderung für Deutschland wird die nachhaltige Bewältigung der Corona-Krise in Verbindung mit der Stärkung des Klimaschutzes in Europa sein. Angesichts der andauernden...

    weiterlesen


  • Ideen gesucht: Gaswirtschaft vergibt Innovationspreis 2020

    01.07.2020

    Das Energiesystem ist im Wandel. Und auch die Gasbranche macht sich fit für die Zukunft und entwickelt neue Konzepte und Technologien für mehr Klimaschutz. Die deutsche Gaswirtschaft zeichnet daher auch in diesem Jahr besonders vielversprechende Projekte im Rahmen des Innovationspreises aus. Ob kreative Effizienztechnologien oder...

    weiterlesen


  • Caravan und Wohnmobile: Prüfung der Gasanlagen sinnvoll

    30.06.2020

    Unabhängiges Urlauben im Caravan oder Wohnmobil in Corona-Zeiten ist gefragt. Allein im Mai 2020 wurden rund 10.700 Wohnmobile neu zugelassen - knapp 32 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Um unliebsamen Überraschungen im Urlaub vorzubeugen, sollten Besitzer ihre Fahrzeuge gründlich prüfen. Für den Komfort spielt dabei die...

    weiterlesen


  • Zukunft Erdgas zur Verabschiedung der Nationalen Wasserstoffstrategie

    29.06.2020

    Mit einem halben Jahr Verspätung hat die Bundesregierung heute die Nationale Wasserstoffstrategie beschlossen. Der Energieträger gilt als unverzichtbar, um die Klimaziele zu erreichen. Den Beschluss kommentiert Dr. Timm Kehler, Vorstand der Brancheninitiative Zukunft ERDGAS: „Die Wasserstoffstrategie markiert einen Wendepunkt der...

    weiterlesen


  • Mit künstlicher Intelligenz zu mehr Klima- und Umweltschutz

    27.06.2020

      Künstliche Intelligenz (KI) kann helfen, nachhaltigen Konsum zu fördern, den Ausbau erneuerbarer Energien voranzubringen, Plastikmüll in den Meeren zu reduzieren oder den Umstieg auf nachhaltige Mobilität zu erleichtern. Das Bundesumweltministerium hat daher im August 2019 eine Förderinitiative für...

    weiterlesen


  • EnergieInnovationsPreis.NRW für Unternehmen: Bis 17. Juli bewerben!

    26.06.2020

    Gute Ideen für Energieeffizienz sind gefragt, wenn die Jury über die diesjährigen Preisträger des EnergieInnovationsPreises.NRW (EIP.NRW) entscheidet. Noch bis zum 17. Juli läuft die Bewerbungsfrist für die Auszeichnung. Im Herbst 2020 stehen die Preisträger dann fest, die sich über Preisgelder von...

    weiterlesen


  • Gebäudeenergiegesetz: Meilenstein für Flüssiggas

    25.06.2020

      Die Aufnahme von biogenem Flüssiggas in das vom Deutschen Bundestag verabschiedete Gebäudeenergiegesetz und die Weichenstellung für synthetisches Flüssiggas durch eine Innovationsklausel ist nach Ansicht des Deutschen Verbandes Flüssiggas e. V. (DVFG) ein Meilenstein für den Energieträger....

    weiterlesen


  • Kabinett stimmt Vertrag mit Braunkohlekraftwerksbetreibern zu

    24.06.2020

    Das Kabinett hat heute den Entwurf eines öffentlich-rechtlichen Vertrags mit den Betreibern von Braunkohlekraftwerken zur Kenntnis genommen und dessen Unterzeichnung zugestimmt. Bevor die Vertragsparteien unterschreiben können, muss der Bundestag das Kohleausstiegsgesetz beschließen und dem Vertragsentwurf zustimmen. Außerdem...

    weiterlesen


  • Benzinpreis steigt deutlich

    24.06.2020

    Für die Fahrer von Benziner-Pkw wird das Tanken erneut deutlich teurer. Ein Liter Super E10 kostet laut Auswertung des ADAC bundesweit im Durchschnitt 1,271 Euro und somit 3,4 Cent mehr als in der vergangenen Woche. Auch beim Diesel ist ein Preisanstieg zu verzeichnen: Aktuell kostet der Liter 1,107 Euro und damit 1,9 Cent mehr als in der...

    weiterlesen


  • Mehr Effizienz mit hydraulischem Abgleich

    24.06.2020

      Hausbesitzer sollten die Wärmeversorgung ihres Hauses und die Heizungsanlage immer wieder prüfen. Dazu gehört auch, die Einstellungen zu überprüfen und gegebenenfalls zu optimieren. Besonders, wenn der Wärmebedarf des Gebäudes durch energetische Verbesserungen verringert wurde, die Heizung pfeift und...

    weiterlesen


  • Wärmewende im ländlichen Raum: Kriterien neu gewichten

    24.06.2020

    Der Deutsche Verband Flüssiggas e. V. (DVFG) hat im Rahmen seiner digitalen Mitgliederversammlung an die Bundesregierung appelliert, bei der Fortschreibung der Energiewende im Wärmemarkt des ländlichen Raumes die Kriterien neu zu gewichten. Dabei verwies der DVFG insbesondere auf die durch Covid-19 belastete Einkommenssituation...

    weiterlesen


  • Richtig Lüften - Schimmelbildung vermeiden

    23.06.2020

      Egal ob im Büro oder zu Hause, wenn die Luft verbraucht ist, hilft nur eins: Richtig Durchlüften und das mehrmals am Tag. Regelmäßiges Lüften sorgt nicht nur für frische Luft, neue Energie und ein gutes Raumklima, sondern beugt auch Schimmelbildung, Keimbildung und Feinstaubbelastung vor. Hat die Luft in...

    weiterlesen


  • Sägeindustrie: Verlässliches Waldkonzept für Bayern nötig

    23.06.2020

    Das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten beabsichtigt weitere Naturwälder im Freistaat auszuweisen. Der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband e.V. (DeSH) appelliert dringend an Waldkonzepte, die Naturschutz, Klimaschutz durch Holznutzung und Wertschöpfung vereinen und dauerhaft...

    weiterlesen


  • Sparpotenzial beim Tanken immer größer

    22.06.2020

    Die Möglichkeiten der Autofahrer, beim Tanken Geld zu sparen, sind deutlich größer geworden. Wie der ADAC in einer aktuellen Marktuntersuchung herausgefunden hat, können Tankstellenkunden allein durch die Wahl des richtigen Tankzeitpunkts bis zu elf Cent je Liter sparen. Bei der vergleichbaren Preisuntersuchung vor einem...

    weiterlesen


  • Im Sommer mit Holzpellets bevorraten!

    22.06.2020

    Saisonüblich sind Holzpellets im Juni in den meisten Regionen noch einmal im Preis gesunken. Wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV) berichtet, liegt er bei 228,02 EUR/Tonne (t), wenn 6 t bestellt werden. Das sind 1,0 Prozent weniger als im Mai und 5,4 Prozent weniger als im Juni 2019. Der Kilopreis beträgt...

    weiterlesen